Beifahrerin (69) wurde bei Unfall leicht verletzt

Anzeige
Am Montag (7. Oktober 2013) gegen 17.55 Uhr befuhr ein 71-jähriger Fahrzeugführer aus Doesburg (NL) mit seinem Ford C Max die Klever Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Nütterden. In Höhe der Tankstelle musste er verkehrsbedingt halten. Der hinter ihm fahrende 24-jährige Fahrzeugführer aus Kranenburg bemerkte das zu spät, machte eine Vollbremsung, fuhr aber mit seinem Opel auf den Ford auf. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die 69-jährige Beifahrerin im Ford wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.