Brand in einem Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rückte aus

Anzeige
Kranenburg: Uhlandstraße | Am Sonntag (26. Juli 2015) um 19.35 Uhr kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Uhlandstraße zum Brand einer Dunstabzugshaube. Mehreren Bewohnern des Hauses gelang es, das Feuer zu löschen. Bei den Löscharbeiten erlitten fünf Personen eine Rauchvergiftung und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Küchenbereich kam es zu leichtem Gebäudeschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.