Ehrenamtliche, die auch mal Lob verdienen

Anzeige
Während viele Leute von ihrem Samstagnachmittag zu Hause mit einem Bierchen vor dem Fernseher sitzen, und sich erholen von der abgelaufenen Arbeitswoche, schiebt ein mir unbekanter Mann eine Schubkarre mit Rechen, Schaufel und Gießkanne zum Bildstock Am Renneken und bereinigt die Stelle. Ich habe gesehen, dass er wenigstens eine halbe Stunde damit beschäftigt war.
Am Renneken stehen alte Eiche und die verlieren nun ihre Blätter. Eine Laublawine hat sich gebildet und der Zugang zum Bildstock wird dadurch erschwert.
Von dieser Stelle möchte ich dem Unbekannten herzlich danken für seinen Einsatz.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.