Einbrecher in Kranenburg wurde von Feriengast mit "Hallo" begrüßt

Anzeige
Kranenburg: Große Straße | Freitag (24. März 2017) gegen 4 Uhr brachen unbekannte Täter an der Große Straße in Kranenburg ein Fenster vom Anbau einer Bäckerei auf. Die Bäckerei befindet sich im Erdgeschoß eines Gebäudes. Im Obergeschoß befinden sich Ferienwohnungen. Die Täter hebelten eine Zwischentür vom Anbau zur Bäckerei auf. Anschließend hebelten die Täter im Gastraum der Bäckerei eine Verbindungstür zu den Ferienwohnungen auf. Im Obergeschoß brach ein Täter die Tür einer Ferienwohnung auf. Ein Gast der Ferienwohnung hörte den Lärm und rief laut "Hallo". Er hörte daraufhin, wie eine Person von seiner Wohnungstür über die Treppe nach unten ging. Der oder die Täter flüchteten unerkannt ohne Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.