Geocaching bei den Sieben Quellen

Anzeige
Geocaching ist eine moderne Form einer Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines "Schatzes" aus dem Internet kann man die Schätze finden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat.
Unter der Leitung von Marcel Nauta und mit Hilfe von GPS-Geräten begaben sich Eltern-Kind Gespanne auf eine Schatzsuche durch den Wald der "Sieben Quellen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.