Motorradfahrer mit Tempo 163 km/h auf der B 504 erwischt

Anzeige
Auf der Bundesstraße 504 in Kranenburg führten Beamte des Verkehrsdienstes am Dienstag (6. Januar 2015) Geschwindigkeitskontrollen mit einem ProViDa - Fahrzeug durch. Dabei wurde ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Kranenburg durch diese Videotechnik festgestellt, der zu schnell in Fahrtrichtung Goch unterwegs war. Er fuhr mit einer Geschwindigkeit von 163 Stundenkilometern, wo 100 km/h erlaubt waren. Es erwartet den jungen Fahrer für diese Geschwindigkeitsüberschreitung ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden im gesamten Kreisgebiet weiterhin Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.