Radfahrerin (14) schwer verletzt

Anzeige
Am Montag (8. April 2013) gegen 13.55 Uhr befuhr eine 14-jährige Radfahrerin aus Millingen a. d. Rijn/NL die Viehstege und bog an der Einmündung Alte Heerstraße/Viehstege nach links in die Alte Heerstraße ab. Dabei übersah sie den bervorrechtigten Pkw einer 38-jährigen Frau aus Kranenburg, die die Alte Heerstraße von Wyler in Richtung Hauptstraße befuhr. Die 14-Jährige wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Straße. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort brachte ein Rettungswagen das Mädchen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Mutter der 14-Jährigen war von Unfallzeugen informiert worden und erschien an der Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.