Radtour der Vinzenzkonferenz bereitete großes Vergnügen

Anzeige
Im August hat die Vinzenzkonferenz St. Martin Kranenburg wieder zu einer Radtour eingeladen.Mit 35 Teilnehmern, davon 11 aus dem niederländischen Nachbarort Ooij, machten sich die Teilnehmer mit ihrem Rad per Bus auf den Weg in den Nationalpark "De Hoge Veluwe". Bei herrlichem Wetter und mit guter Laune radelte die internationale Gemeinschaft beginnend am Besucherzentrum durch den Park und besuchte dabei unter anderem das Schloss Hubertus. Die gelungene Radtour, die vom Vinzenzbruder Karl Heinz Schilder organisiert wurde, endete am späten Nachmittag. Alle Teilnehmer traten wohlbehalten und bester Stimmung nach diesem schönen Tag wieder die Heimreise an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.