Schwer verletzt: Autofahrer (67) fährt gegen Hauswand

Anzeige
Kranenburg: Schaafsweg | Merkwürdiger Unfall: Am Samstag gegen 16:45 Uhr befuhr ein 67jähriger PKW Fahrer aus Nimwegen die Lindenstraße (Bundesstraße 9) aus Richtung Kleve, in Richtung Nütterden. Aus bislang unbekannten Gründen kam er kurz vor dem Kreisverkehr Schaafsweg nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Verteilerkasten, durchbrach eine Hecke und kam dann an einer Hauswand zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde mit dem Rettungswagen zum Klever Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung verblieb. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.