Schwerer Verkehrsunfall auf der Klever Straße: Mädchen (16) übersah Auto

Anzeige
Kranenburg: Klever Stra | Schwerer Verkehrsunfall in Kranenburg: Mittwoch (26. November 2014) um 19.20 Uhr überquerte ein Mädchen aus Kranenburg zu Fuß die Klever Straße. Die 16-Jährige war zuvor aus einem Linienbus gestiegen, der von Kleve in Richtung Kranenburg fuhr. Beim Überqueren der Fahrbahn übersah sie einen 69-jährigen Mann aus den Niederlanden, der mit seinem Mazda von Kranenburg in Richtung Kleve fuhr. Die Kleverin wurde von dem Mazda erfasst und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Pkw entstand Sachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
547
Michael Siebenhüner aus Duisburg | 28.11.2014 | 08:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.