Sternsinger in Nütterden und Mehr freuten sich über so viele Spenden

Anzeige
Mit viel Energie und Begeisterung haben die Sternsinger aus Nütterden und Mehr die Sternsingeraktion 2015 mitgetragen. Sie stellten sich mit Liedern und Segenswünschen in den Dienst von benachteiligten Kindern im Bistum Añatuya /Nordargentinien. Erfreulich war das großartige Spendenergebnis von 3.193,90 Euro in Nütterden und 1.037,94 Euro in Mehr. Der Erlös ist ein wirksamer und nachhaltiger Beitrag, der Kindern im Projekt „Basisgesundheitsdienste der Diözese Añatuya/Argentinien“, speziell im Kampf gegen die todbringende Chagas-Krankheit , zugute kommt. Der Dank gilt allen Jungen und Mädchen für ihren Einsatz, allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung halfen, besonders aber den Spendern für ihre wertvolle Gabe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.