Der Dorfnatur auf der Spur

Wann? 23.03.2013 14:30 Uhr

Wo? Besucherzentrum, Bahnhofstraße 15, 47559 Kranenburg DE
Anzeige
(Foto: Dietrich Cerff)
Kranenburg: Besucherzentrum |

Am Samstag, den 23. März lädt die NABUNaturschutzstation Niederrhein zu einer naturkundlichen Wanderung mit Allegra Mohn ein.

Woher hat Kranenburg seinen Namen? Sind es tatsächlich die Kraniche, die dem Ort seinen Namen gaben? Was hat es mit den Stadtrechten auf sich, die Kranenburg früher hielt? Vielerlei Spannendes zur Natur im Dorf und der angrenzenden Rheinniederung, erfahren Sie während dieser kompakten Führung durch den Ort, bei der unserer Tourenleiter neben Naturkundlichem auch über Hochwasserschutz und Ortshistorischeszu berichten wissen. Begleiten Sie uns auf eine Reise durch die Vergangenheit und lernen Sie die Natur im Dorf besser kennen.

Datum: Samstag, 23.03.2013, 14:30 Uhr
Veranstalter: NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.
Treffpunkt: Besucherzentrum Kranenburg, Bahnhofstr. 15
Teilnahmebeitrag: Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.