Gegenwind im Regen

Anzeige
Kranenburg: Messmast Kartenspielerweg | Die Bürgerinitiative „Gegenwind im Reichswald“ wurde nicht im Regen stehen gelassen. Ganz im Gegenteil! Rund 100 Große und Kleine folgten der Einladung zu einem Waldspaziergang zum Messmast des Projektentwicklers Abo Wind im Reichswald am Kartenspielerweg. Vorausgegangen war eine Anfrage der Klever Waldjugend und des Verkehrs- und Heimatvereins Kessel, ob eine kind- und jugendgerechte Informationsveranstaltung zum Thema Windkraft im Wald möglich wäre.
Organisiert und geleitet wurde die Veranstaltung von Bettina van Meegen.

http://www.gegenwindreichswald.eu/
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
3.746
Eelco Hekster aus Kranenburg | 19.03.2017 | 15:19  
13.763
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 20.03.2017 | 10:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.