Noch eine neue Brücke im Kranenburger Armenveen!

Anzeige
Kranenburg: Armenveen | Als ich gestern durch die B 9 nach Kranenburg fuhr, sah ich den Löffelbagger, den ich in meinem letzten Beitrag über das Armenveen genannt hat, etwa 100 meter westlich von der neuen Brücke bei Station 8 stehen. Die ganze vorige Woche hatte er dort gestanden.
Vom Parkplatz Tütthees bin ich durch den „Dreck“ zu diesem Bagger gestiefelt und habe den Mitarbeiter von Firma Loock, der da stand, gefragt, was an dieser Stelle ik Veen gemacht wird. Die Antwort war ganz einfach: eine neue Brücke legen. Auch diese Brücke musste für eine neue ausgetauscht worden, weil sie auch vom Betonrost betroffen war.
Anschließend bin ich nach der ersten neue Brücke bei Station 8 gewandert. Davon habe ich ein paar Fotos gemacht.
Freitag bekommen die neuen Brücken auch wieder ihre Geländer, damit man beim Überqueren nicht in die Moorwässerung fällt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.