Zu Tisch mit Wagenfeld - Bundesumweltministerin zu Besuch in Kranenburg

Anzeige
Kranenburg: Katharinenhof | Die Bauhauslampe - oftmals gesehen und vielmals verkauft. Wilhelm Wagenfeld, seines Zeichen deutscher Produktdesigner, war Bauhaus-Schüler und prägte wie kein anderer die Deutsche Geschichte. Noch heute werden täglich von vielen tausenden Menschen, Türgriffe die er entworfen hat genutzt. Zu seinen Entwürfen gehörten von der Glaslampe, über die Weihnachtskugel bis hin zum Tischservice. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, besuchte im Rahmen einer Heimattour die Ausstellung im Kranenburger Museum Katharinenhof.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.