Bettelaktion einer kleinen Gruppe Wildgänse auf dem Ammersee

Anzeige
Eine Gruppe Wildgänse auf dem Ammersee hat sich eine Bettelaktion ausgedacht, um etwas Leckes zu bekommen. Wenn sie schwimmen, beobachten sie ständig, ob Gäste sich auf eine Bank setzen, um etwas zu essen.
Der erste Wildgans, der das sieht, spricht in Gänsesprache: „Es sind neue auf dem Strand eingetroffen. Die haben sicherlich etwas Leckeres für uns. Jungs, wir gehen zu ihnen“. „Wir sollen sie nicht erschrecken. Gehe langsam auf den Strand und mache einige zierliche Bewegungen für sie, damit wir ihre Aufmerksamkeit auf uns lenken.“ Gut gemacht. Nun gehen wir zu ihnen.“
Aber die Gäste auf der Bank stören sich nicht an die Wildgänse und essen ruhig weiter.
Der letzte Versuch macht einer der Wildgänse: „He Mann, kapierst du nicht, warum wir uns für euch so angestrengt haben?“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.