Eine genaue Betrachtung eines spielenden Hundes - weitere Fotos

Anzeige
Wie fast jeden Freitag besuche ich das Städtchen Gennep im nördlichen Limburg in den Niederlanden. Ich mag dieses Städtchen und bin dort gern.
Am 19. September habe ich zum ersten Mal einen Hund gesehen, der „tierische Freude an den Fontänen der Wasserspiele“ in diesem Städtchen hatte. Zum Fotografieren hatte ich damals leider nur mein Handy dabei, und habe den spielenden Hund damit fotografiert. Die Qualität der Fotos ist sehr viel geringer als welche, die von meiner richtigen Kamera. Damit kann ich bis 26 x zoomen. Ihre Linse ist gut und sehr lichtstark. Die Resolution der Fotos ist wesentlich höher als von meinem Händy.
Heute hatte ich meine „richtige“Kamera mitgenommenr. Als ich an die Fontänen vorbei fuhr, sah ich, dass der Hund dort wieder spielte. Ich parkte mein Auto und ging mit der Kamera dahin. Der Hund war noch immer da und spielte ruhig weiter. Ich konnte 150 Fotos von ihm machen. In diesem Beitrag ist eine Auswahl dieser Fotos.
Dann kam sein Herrschen ihn holen. Ich sprach mit ihm. Er sagte mir, dass er drei bis vier Mal wöchentlich von seinem Wohnort Cuyk mit seinem Elektrorollstoel nach Gennep fährt, damit sein Hund mit dem Wasser der Fontänen spielen kann. Sein Hund ist ein Pittbull von 2,5 Jahren alt und ist sehr verspielt.
Wenn man das Verhalten dieses Hundes beim Spielen observiert, sieht man, dass dessen Jagd- und Kampfinstinkt dabei unwidersprechlich zum Ausdruck kommt.
Die Fotos zeigen das Spiel des Hundes mit dem Wasser aus den Fontänen, die er eigentlich als seine „Beutetiere“ betrachtet. Er springt darauf los, versucht sie zu schnappen und zu vertilgen. Dabei wird auch ab zu kräftig gebellt. Es ist auch lustig, wie der Hund ab und zu über alle seine „Beutetieren“ - die zwölf Fontänen - hin und her rennt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.