Girls Night: Ein „total verhextes“ Wochenende

Anzeige
Vom 27. bis 28.9.2013 fand die diesjährige Girls Night, als Kooperationsveranstaltung verschiedener Jugendhäuser, mit Unterstützung des Jugendamtes des Kreises Kleve statt.

Über 30 Mädchen aus den Jugendhäusern Focus (Uedem), Lupe (Bedburg-Hau), ev. Jugendhaus Kalkar, Päpp(Nütterden) und Trainstop (Kranenburg) fanden sich auf dem Fingerhutshof in Kalkar – Wissel ein, um unter dem Motto „Total Verhext“ ein ereignisreiches Wochenende zu verbringen.

Den Mädchen standen verschiedene Workshops zur Auswahl: Tanz, Kreatives, Verkleiden und Schminken. Außerdem ließen, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Gruselgeschichten und vieles mehr, keine Langeweile aufkommen. Verhext leckere Mahlzeiten sorgten für das leibliche Wohl.

Zum Abschluss wurde den Teilnehmerinnen ihr Hexendiplom überreicht. Einig waren sich alle Mädchen: „Bei der nächsten Girls Night sind wir wieder dabei!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.