Samstag den 5. und Sonntag den 6. Dezember: Nikolausmarkt in Kranenburg

Anzeige
Es ist bald wieder so weit. Der Nikolausmarkt wird in wenigen Tagen eröffnet. Die Vorbereitungen liefen heute schon. Dabei traten keine Verkehrsbehinderungen auf! Nur war der Platz vor dem ehemaligen Bahnhof gesperrt. Da standen die Nikolaushäuschen, die nachher in der Mühlenstraße bezogen werden. Sie sind bezugsbereit und müssen nur noch dahin transportiert werden. Weitere Buden stehen schon auf dem Museumsplatz. Da stören sie keinen.
Die Rheinische Post hat bei der Zeitung eine schöne Beilage über die Weihnachtsmärkte am Niederrhein verteilt. Leider wurde der schöne Nikolausmarkt in Kranenburg darin nicht erwähnt! Hoffentlich nicht absichtlich.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
24.093
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 02.12.2015 | 20:28  
3.301
Eelco Hekster aus Kranenburg | 02.12.2015 | 20:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.