ASG Nütterden ehrte die Vereinsmeister

Anzeige
Ziel- und treffsicher stellten die jahresbesten Schützen der ASG Nütterden ihr Können unter Beweis. (Foto: ASG Nütterden)

Nütterden. Die Schießabteilung der Allgemeinen Schützengesellschaft e.V. Nütterden ehrte in diesem Jahr beim Königschießen ihre Vereinsmeister. Wieder wurde in fünf Wettbewerben der Vereinsmeistertitel ausgeschossen.

Vereinsmeister wurde Jochen Thönneßen

Vereinsmeister 2015 wurde in der KK Schützenklasse Jochen Thönneßen mit 47 Ringen, in der KK Altersklasse Wilhelm Killewald mit 49 Ringen, in der KK Altersklasse ab 65 Hans Fockenberg mit 48 Ringen, im Luftgewehr (LG) Freistehend Jochen Thönneßen mit 132 Ringen und im Luftgewehr Aufgelegt Wilbert Pennings mit 50 Ringen. Das Schießen um den „Tankerpokal“ gewann Hans Fockenberg. Den 2. Platz belegte hier Gerd Thönneßen, dritter wurde Wilhelm Killewald.

Alle Schießsportinteressierten sind bei der ASG immer herzlich willkommen. Schießzeiten sind freitags ab 20 Uhr und sonntags ab 10 Uhr im Schützenhaus am Haferkamp. Für die Jugendlichen sind die Trainingsabende jeweils montags ab 18 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.