Kegelclub "Die lustigen Kegelbrüder" feierten 50-jähriges Jubiläum

Anzeige
Das Foto zeigt von links: Rudi Henken, John Munsters, Willi Verfürth, Gastwirt Volker Lenz, Karl Thoone, Karl Gerritzen, Günter Steins, Joop Peren und Egon Gertzen.
Kranenburg: Zu den Forellenteichen Nütterden | Der Kegelclub "Die lustigen Kegelbrüder" wurde 1965 in Nütterden gegründet. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig 14-täglich auf der Kegelbahn im Gasthof "Zu den Forellenteichen" in Nütterden zum Kegeln und selbstverständlich kommt dabei die Geselligkeit nicht zu kurz.

Gründungsmitglied Willi Verfürth ist nun schon seit 50 Jahren begeisterter Kegler. Zum Jubiläum lud Gastwirt Volker Lenz die Mitglieder und ihre Ehepartner zum Essen ein. Dafür ein herzlicher Dank.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.