Viele spannende Spiele in Kranenburg

Anzeige
Vor Weihnachten spielten auch die Jugendlichen vom TTC Kranenburg um den Sieg. (Foto: TTC Kranenburg)

Zu Beginn der Rückrunde ermittelten die Tischtennisspielerinnen und -spieler des TTC Kranenburg den Sieger der Vereinsrangliste.

In sehr spannenden und immer fairen Vergleichen kämpften 21 Akteure um jeden Punkt. Neuzugang Oliver Jansen konnte unangefochten den Titel in der Herren A-Konkurrenz erringen, vor dem zweitplatzierten Jörg Beiering. Dritter wurde der Jugendliche Maikel Peters vor Dominik Böker.

Auch in der Herren B-/Damen-Konkurrenz kam es zu vielen spannenden Spielen. Am Ende konnte Jürgen Wurbs nicht gestoppt werden. Er wurde ungeschlagen Ranglistensieger. Auf den Plätzen folgten Mikula Schulz, Walter van Baal und Mona Borrmann.

Im Anschluss fand im Clubraum die Siegerehrung statt und die Aktiven und ihre Partner feierten bis in die frühen Morgenstunden die gelungene Veranstaltung.

Herren A
1.Oliver Jansen
2.Jörg Beiering
3.Maikel Peters
4.Dominik Böker

Herren B / Damen
1. Jürgen Wurbs
2. Mikula Schulz
3. Walter van Baal
4. Mona Borrmann



39 Jugendliche spielten kurz vor Weihnachten die Vereinsangliste aus. Hier konnte Maikel Peters bei den Junioren seinen Vorjahressieg wiederholen. Viele neue Spieler konnten sich erstmalig in die Siegerliste eintragen. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Junioren
1.Maikel Peters
2.Marwin Leenders
3.Marvin van Uffelt
4.Johannes Kepser

Jugend
1.Marc Janßen
2.Lukas Weyers
3.Tobias Siebert
4.Florian Lamers

SchülerInnen A
1.Florian Reymer
2.Leonie Derks
3.Julian Lamers
4.Bastian Borgs

SchülerInnen B
1. Jasmijn Vrakking
2. Jannik Gertzen
3. Jost Rogmans
4. Renzo Verbruggen

Schnupperkurs 1
1. Timon Bucksteeg
2. Alexander Michels
3. Jannik Cloosters
4. Cassandra Eberhard

Schnupperkurs 2
1. Tobias Jansen
2. Tobias Cloosters
3. Johannes Meisters
4. Nico Gertzen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.