Kultur

1 Bild

LoKo SOMMER Pause 1

Ilona Silipo
Ilona Silipo | Velbert | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Deutschlandpremiere in Oberhausen: "Bat out of Hell" – Rockspektakel mit Welthits von Meat Loaf

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Oberhausen | vor 3 Tagen

Oberhausen: Metronom Theater | Endlich ist es offiziell: Jim Steinmans "Bat out of Hel"l – das Musical mit den Welthits von Meat Loaf ist die nächste Produktion im Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen! Das Musical ist damit die Nachfolgeproduktion von Disneys Musical "Tarzan", das am 23. September 2018 zum vorerst letzten Mal auf einer deutschen Bühne gespielt wird. Die Deutschlandpremiere des außergewöhnlichen Rock-Spektakels von Kultkomponist...

109 Bilder

Ghetto Deluxe am 21.06.2018 im Theater Marl

Corinna Kirschberg
Corinna Kirschberg | Marl | vor 3 Tagen

Marl: Theater Marl | Der Theaterjugendclub vom Theater Marl präsentiert am 21.06.218 um 19.30 Uhr im Theater Marl das Stück Ghetto Deluxe von Lutz Hübner in Mitarbeit von Sarah Nemitz. Regie: Ipek Abali Dramaturgie & bearbeitete Fassung: Leona Speikamp Gestaltung: Julia Plaum (Plakat) & Viola Beckmann (Logo) Der Eintritt ist frei!!! Ghetto Deluxe Donnerstag, kurz vor fünf. Schnell schließe ich meinen Wagen ab und mache mich auf den...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Neues Programm der Volkshochschule: Kurse ab sofort online buchbar

Langenfeld (Rheinland): Volkshochschule | Ab Dienstag, 26. Juni, ist das neue Programm der vhs Langenfeld für das zweite Halbjahr des Jahres im Internet verfügbar. Auch das Programm der Jugendkunstschule ist dann bereits online. Umfangreichen Kursangebot Unter www.vhs-langenfeld.de gelangt man zum umfangreichen Kursangebot.Das Programm ist gegliedert nach den Fachbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Werkstatt, Gesundheit und Jugendkunstschule. Das...

1 Bild

Osthaus Museum: Hagener Künstlerinnen und Künstler

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Karl-Ernst-Osthaus-Str. | Die Hagener Kunstszene stellt vom 16. Juni bis 5. August im Osthaus Museum eine repräsentative Auswahl unterschiedlicher künstlerischer Positionen vor. Die jurierte Ausstellung bietet einen Überblick über das aktuelle Schaffen der lokal ansässigen und vor Ort wirkenden bildenden Künstlerinnen und Künstler. Die Zusammensetzung der Ausstellung verdankt sich einem Auswahlverfahren. Bei der aktuellen Vorstellung der Hagener...

1 Bild

Wer hat ihn noch, den grauen Lappen? 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Ruhrfestspiele: Hoffmann verabschiedet sich mit zweitbestem Zuschauerergebnis der Geschichte

Kann man sich besser von einer Arbeit verabschieden? Frank Hoffmann übergibt die Ruhrfestspiele Recklinghausen 2018 mit dem zweitbesten Besucherzuspruch in ihrer 72-jährigen Geschichte an seinen Nachfolger. Die Zahlen, die der Luxemburger am Freitag um 12 Uhr  vor zahlreichen Medienvertretern zusammen mit Geschäftsführerin Genia Nölle präsentierte, werden bis einschließlich Sonntag steigen, denn es gibt noch drei Tage lang...

1 Bild

Bücherei will sich deutlich moderner präsentieren

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Haltern | vor 3 Tagen

Haltern am See: Bücherei | Haltern. Büchereileiterin Andrea Coenen-Brinkert setzt sich dafür ein, die Bücherei attraktiver zu machen. Dazu gehört nach ihrer Überzeugung auch, in einigen Bereichen für eine neue Möblierung zu sorgen. Im Schul-, Sport- und Kulturausschuss überzeugte sie mit ihren Vorstellungen, denn am Dienstagabend votierten die Politiker einstimmig dafür, zwischen 2019 und 2021 insgesamt knapp 140.000 Euro zu investieren. Wobei der...

1 Bild

Durch Zufall gute Musik

Gelsenkirchen: Kulturraum "die flora " | Ein Konzert in der "flora" bietet sich als Alternative zum Fußball an. Schon WM-müde? Der Kulturraum „die flora“ bietet am Sonntag, 17. Juni, allen Fußballmuffeln eine Alternative. Das Ensemble "tesadûf" (Zufall) serviert zur besten Kaffeezeit um 16 Uhr Klänge aus vielfältigen Musikkulturen in der Florastraße 26. Nach dem beschwingten Sommersonntagskonzert 2017 waren sich alle sofort einig: Auch in diesem Jahr beschließt...

1 Bild

Unterwegs in Shakespeares Garten

Gelsenkirchen: Stadtgarten | Figuren des Dichters Shakespeare erwachen zum Leben. Der Verein Melange verwandelt am Sonntag, 17. Juni, um 11 und um 15 Uhr den Stadtgarten an der Zeppelinallee in eine Kulisse für einen theatralen Spaziergang durch Shakespeares Theaterstücke. Caroline Keufen und Peter Schütze transportieren die Figuren und Werke des großen Dichters in die Fauna des Stadtbildes und entführen die Teilnehmer ins Universum Shakespeares....

1 Bild

37. Unicef-Gala: Ein großes Finale

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | vor 3 Tagen

Hilden: Rathaus | Internationale Stars aus den Bereichen Instrumental, Musical, Oper, Jazz und Soul kommen auch in diesem Jahr wieder nach Hilden. Der Vertrag für die 37. Unicef-Deutschland Gala 2018 wurde feierlich unterzeichnet. Bei aller Vorfreude auf das große Event am 8. und 9. Dezember gibt es in diesem Jahr einen nicht gerade kleinen Wermutstropfen: Die Commerzbank beendet die langjährige Kooperation mit dem Deutschen Komitee für...

"Kunst im Keller": Wer macht mit beim Poetry-Jam im YOU am 22. Juni?

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | vor 3 Tagen

Schermbeck: Ev. Jugendheim YOU | Schermbeck. Nach vier erfolgreichen Poetryslams, bei denen Schüler der Schermbecker Gesamtschule unter Anleitung selbst geschriebene Texte vortrugen, will eine Gruppe von sechs Oberstufenschülern und dem freischaffenden Künstler Julian Gauda etwas Neues versuchen. „Pilotveranstaltung“ nennt Gauda den Start der Reihe „Kunst im Keller“, die am Freitag, 22. Juni. um 19 Uhr im "YOU" an der Kempkesstege 2 über die...

Klinikbesuchsdienst sucht Ehrenamtliche

Gelsenkirchen: Bergmannsheil | Das Bergmannsheil Buer sucht für den Klinikbesuchsdienst ehrenamtliche Mitarbeiter. Wer Interesse hat und sich informieren möchte, kann dies unverbindlich am Dienstag, 19. Juni, um 17 Uhr im Bergmannsheil am Schernerweg 4 tun. Veranstaltungsort wird der Seminarraum über der Cafeteria sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

8 Bilder

Tolles Hellwach - Theaterfestival auch im Kamener Freizeitzentrum Lüner Höhe

Michael Wrobel
Michael Wrobel | Kamen | vor 3 Tagen

Kamen: Freizeitzentrum | Tolles Hellwach - Theaterfestival auch im Kamener Freizeitzentrum Lüner Höhe Am 06.06.2018 war das Freizeitzentrum Lüner Höhe Spiel- und Begegnungsstätte im Rahmen des ‎internationalen Theaterfestivals für junges Publikum „hellwach“, ausgerichtet durch das HELIOS ‎Theater, Hamm. Die italienische Gruppe La Baracca präsentierte den insgesamt 200 aufgeregten ‎Kindern im Alter von 4-9 Jahren das Theaterstück...

1 Bild

Netzwerk gegen Zwangsheirat: "Wegen der Ehre"

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | vor 3 Tagen

Das Netzwerk "Wegen der Ehre" setzt sich im Kreis Unna aktiv für Selbstbestimmung und gegen Zwangsheirat und Gewalt in der Familie ein. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens wird es zum Jahresende einen kreisweiten Fachtag geben. Der Fachtag findet am Mittwoch, 28. November von 10 bis 16 Uhr in der Aula des Hellweg Berufskollegs, Platanenallee 16 in Unna statt. Fachreferaten von Fachfrauen aus dem Mädchenhaus Bielefeld über...

1 Bild

Hat Arbeit eine Zukunft?: Theater Oberhausen stellt Programm der Spielzeit 2018/2019 vor

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Oberhausen | vor 3 Tagen

In der Spielzeit der Saison 2018/2019 des Theaters Oberhausen sind 17 Premieren geplant – darunter sieben Uraufführungen und eine deutsche Erstaufführung. Darüber hinaus gibt es besondere Formate wie das Theaterfest mit der Prozession „Held*innen der Arbeit“, ein Minifestival zum 8. März, Expertengespräche, die Late-Night-Show SPÄTI und vieles mehr. Eine thematische Klammer für die Spielzeit 2018/2019 bildet die Frage...

1 Bild

Sing! Day of Song - Weil singen verbindet

Janutschka Perdighe
Janutschka Perdighe | Dinslaken | vor 3 Tagen

Dinslaken: Zechenwerkstatt | Am Samstag, 30. Juni ist es wieder soweit: "!Sing - Day of Song“, ein Projekt, angestoßen von der Ruhr Tourismus GmbH, über 5.000 Sängerinnen und Sänger auf 11 Spielorte verteilt. In Dinslaken liegt der Fokus beim Sing! Day of Song 2018 in Lohberg. „Am 30. Juni wird die Zechenwerkstatt zur Musikwerkstatt“, so Sana Sarrazin von der Ruhr Tourisum GmbH. „Wir freuen uns, dass Thomas Baumann die strukturelle Organisation für...

2 Bilder

Viel Musik in der City

Von Freitag bis Sonntag fand in der Buerschen City das Straßenfest "Buer Live 2018" statt. Mit lokalen Acts, handwerklichen und kulinarischen Verkaufsständen und "Drei Tagen Party" lockte die Werbegemeinschaft Buer einmal mehr Besucher in die Innenstadt - Und hielt ihre Versprechen nicht ganz. Wenn man auf ein Straßenfest geht, rechnet man mit großem Andrang, wenig Armfreiheit und lautem Gerede. Dass "Buer Live" am Samstag...

1 Bild

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens 20

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 3 Tagen

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere...

6 Bilder

Digitale Kunst in der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3

Clara Gerke
Clara Gerke | Wanne-Eickel | vor 3 Tagen

Herne: Künstlerzeche | Am Samstag wird in der Künstlerzeche "Unser Fritz 2/3" in Herne direkt am Kanal die neue Ausstellung "danberg2" der Bochumer Künstler Gisbert und Matthias Danberg eröffnet. Vater und Sohn arbeiten schon seit einigen Jahren künstlerisch fast ausschließlich mit dem Computer und benutzen dabei im Wesentlichen die gleichen Programme. Mit dem Entschluss, sich auf eine rein digitale Kunstproduktion zu stützen, folgen sie einer...

1 Bild

Das eigene Leben im Buch

Ein individuelles Buch mit der eigenen Lebensgeschichte: dieses ganz besondere Geschenk konnten 17 Düsseldorfer während einer exklusiven Feierstunde im Klosterhof des Maxhauses in Empfang nehmen. Über mehrere Monate hinweg hatten sie erzählt, was sie in ihren mehr als 80, teilweise mehr als 90 Lebensjahren erlebt haben. Ihnen zugehört haben ehrenamtliche „Geschichtsschreiber“ im Rahmen eines Projekts des...

2 Bilder

Grundschüler versetzen sich in die Zeit des Mittelalters zurück

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | vor 3 Tagen

Auf Burg Boetzelaer findet zur Zeit wieder das Schulprojekt "Geschichte hautnah" statt. Grundschulkinder der 3. und 4. Klasse erlebten das Mittelalter und die Ritterzeit. Der Förderkreis Kultur und Schlösser e.V. unterstützt das Projekt. Die Schülerinnen und Schüler haben im Vorhinein mit ihren Lehrern im Unterricht bereits ein Basiswissen zum Thema aufgebaut. Insgesamt 100 Schüler der Gemeinschaftsgrundschulen Hamminkeln und...

1 Bild

Summer-Cocktail-Party mit dem Duo Hawei im Kleinen Salon

Heike Mühlen
Heike Mühlen | Wesel | vor 3 Tagen

Wesel: Scala Kulturspielhaus | Die Beiden haben mit ihrem Konzert "Musik für den Frieden" im März 2018 eingeschlagen wie eine Bombe! Bei vollem Haus wurde mitgesungen und geschwooft bis einem das Herz aufging von der tollen Stimmung! Und für diese "BOMBE" unterbrechen wir doch glatt mal unsere Sommerpause. Wir freuen uns auf 4 lauschige Stündchen im Kleinen Salon, wo Volker & Peter natürlich nicht ununterbrochen spielen werden, aber immer mal wieder,...

1 Bild

Amelie Heimbucher malt das Heimatfestplakat 2018 in Schwelm

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Schwelm | vor 3 Tagen

Schwelm: Rathaus | Die 9-jährige Amelie Heimbucher, Schülerin der Klasse 3a der Katholischen Grundschule St. Marien, hat den beliebten städtischen Wettbewerb um das schönste Heimatfestplakat gewonnen. Ihr gelungener Entwurf, abgestimmt auf das diesjährige Heimatfestmotto „Groot un kleen, alle bineen“, überzeugte die Jury. Platz 2 belegt Ronja Alexander (12) aus der Klasse 6a der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule. Über Rang 3 darf sich der 15...

Parzival-Schule bringt Soziales Drama auf die Bühne

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Parzival-Schule | Die zwölfte Klasse der Parzival-Schule führt am Samstag, 16. Juni, um 19.30 Uhr das Theaterstück „Ein Inspektor kommt“ nach John B. Priestley im Saal der Parzival-Schule, Schellstraße 47, auf. Während der Verlobungsfeier von Sheila Birling und Gerald meldet sich Polizeiinspektor Goole an der Tür. Er will Erkundigungen über Eva Smith einziehen, die offensichtlich aus Verzweiflung Selbstmord begangen hat. Nachdem jeder der...