Frühlingsfest im Burghof

Anzeige
Mit der großen "Egerländer-Besetzung" spielt das Ausbildungmusikkorps der Bundeswehrim Innenhof der Wasserburg. Foto: Veranstalter
Langenfeld: Haus Graven |

Auf Haus Graven wird das traditionelle Oktoberfest diesmal in den Mai vorverlegt, nachdem es dem Förderverein gelungen ist, die große „Egerländer-Besetzung“ des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr für ein Open-Air-Konzert in den Burghof zu holen.

Das aus 20 Musikern bestehende Ensemble spielt am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr im Burghof von Haus Graven neben Böhmischen Klassikern auch den einen oder anderen Marsch und präsentiert mehrere Solisten an Trompete, Klarinette, Posaune, Horn und Schlagzeug.
Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Stabsfeldwebel Dirk Wachtler. Nach dem Musikstudium war er zunächst sechs Jahre in einem Heeresmusikkorps eingesetzt, bevor er 2002 als Ausbilder für Tenorhorn, Posaune und Musiktheorie nach Hilden ins Ausbildungsmusikkorps wechselte. Musikalische Erfahrung auf dem Gebiet der Böhmischen Blasmusik konnte er in verschiedenen Orchestern, vor allem unter den Dirigenten Michael Klostermann, Robert Payer und Ernst Mosch sammeln.
Die jungen Musiker, allesamt Studenten der Düsseldorfer Musikhochschule, werden die Besucher mit ihrer Spielfreude begeistern. Sie treten diesmal nicht in Uniform, sondern stilecht in Dirndl und Lederhose auf.
Für Speis und Trank sorgt derweil das Team der Burgstube. Passend zur Musik gibt es deftige Speisen sowie ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Getränken.
Karten sind im Vorverkauf für einen Preis von acht Euro (plus Vorverkaufsgebühren) im Bürgerbüro Langenfeld im Schauplatz Langenfeld sowie im Internet unter www.haus-graven.de zu haben. An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.
Wer mit dem Auto kommt, sollte den Parkplatz am Segelfluggelände Graf-von-Mirbach-Weg 15 nutzen. Zufahrt nur über Haus-Gravener-Straße. Von dort führt ein zirka fünfminütiger, beleuchteter Fußweg zur Wasserburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.