Jazzbrunch auf dem Immigrather Platz

Anzeige
Die New Orleans Jazzband begeistert mit ihrer Musik Zuhörer aller Altersklassen.

Langenfeld. Zum 17. Mal veranstaltet der Verein Aktion Immigrather Bürger am Sonntag, 28. Juni, ab 11 Uhr, den beliebten Jazzbrunch. Dieses Jahr unterhält die Blue Rose New Orleans Jazzband die Besucher auf dem Immigrather Platz.

Authentischer New Orleans Jazz

Der traditionelle Jazz ist die Leidenschaft der Vollblutmusiker aus Belgien, Holland und Deutschland, die sich gesucht und gefunden haben. Sie spielen Jazz pur - echt und unverfälscht! Den authentischen New Orleans Jazz ihrer großen Vorbilder George Lewis, Bunk Johnson, Kid Ory und Louis Armstrong bietet die Gruppe auf höchstem Niveau. Sie zeigt mit jedem Auftritt, dass der traditionelle Jazz quicklebendig ist.

Deutsche und internationale Spezialitäten

Das gastronomische Angebot der Gaststätten und Geschäfte um den Immigrather Platz umfasst deutsche und internationale Speisen. Es gibt Kölsch und Alt, Weine sowie alkoholfreie Getränke zu volkstümlichen Preisen. Das kostenlose „Langenfelder Wasser“ steht ebenfalls zum Durst löschen bereit. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Spezialitäten rund um die Erdbeere. Dabei fehlt auch die beliebte Erdbeerbowle nicht fehlen. Zur Unterhaltung auf dem Fest trägt der Auftritt der Cap-Dance Crew der Tanzschule Dancegate bei.
Alle Mitglieder des Vereins Aktion Immigrather Bürger arbeiten mit Hochdruck an den Vorbereitungen zum Fest und freuen sich auf ihre Gäste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.