JimButton’s spielen „open-Air“ und „unplugged“ in der Schwanenmühle

Anzeige
Langenfeld (Rheinland): Schwanenmühle |

Nach dem Riesenerfolg beim letzten Konzert vor ausverkauftem Haus, spielen die „Buttons“ auch in diesem Jahr wieder in der Schwanenmühle. Passend zur Saison findet das unplugged-Konzert der Band aus Langenfeld dieses Mal aber Open-Air statt. Gastwirt Werner Kehl freut sich auf die 5 Jungs und deren mittlerweile zahlreichen Fans und hat für alle Fälle vorgesorgt: „Sollte es regnen, wovon wir alle nicht ausgehen, sind die meisten Plätze überdacht, sodass niemand im Regen stehen muss.“ Nach den Erfahrungen der letzten Konzerte und auch dem wachsenden Zulauf in der Schwanenmühle ist zu erwarten, dass der Biergarten der Schwanenmühle auch dieses Mal wieder „aus allen Nähten“ platzen wird. Kein Wunder, denn sowohl Band als auch Location versprechen einen außergewöhnlichen Abend.

mehr Holz – weniger Strom
Dass Rockmusik auch ohne Stromgitarren und Schlagzeug im deutlich leiseren Rahmen ausgezeichnet funktioniert, demonstrieren die JimButton’s im Übrigen seit 2011 überzeugend. Die Unplugged-Variante bietet dabei auch Raum für die softere Seite der „Button’s“: Jupiter Jones’ “Still”, Walk the moons „Shut up and dance“, Sunrise Avenues “Hollywood hills” und andere Akustikversionen bekannter Songs hinterlassen laut Zeugenaussagen Gänsehaut und produzieren reichlich Glückshormone beim Zuhörer. Das sind Konzerte zum mitsingen, zum “in den Arm nehmen” – und auch für die Button’s die intimsten Momente mit dem Publikum.

Tickets für das Konzert der JimButton’s am 27.05.2016, 21 Uhr gibt es, nur an den Wochenenden, in der Schwanenmühle (Tel.: 01520 7646525) oder direkt über die Band per E-Mail an info@jimbuttons.com. Der Eintritt beträgt 10,-- EUR im Vorverkauf und 12 EUR an der Abendkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.