Langenfelder Luftbilder von gestern und heute

Anzeige
Links das alte Karstadt-Gebäude. Rechts ist der Marktplatz zu sehen. Damals noch ein Parkplatz.
Langenfeld (Rheinland): Stadtmuseum Langenfeld |

"Langenfeld - Eine Stadt von oben / Luftbilder von gestern und heute" lautet der Titel einer Ausstellung, die ab Dienstag, 1. August, im Stadtmuseum, Freiherr-vom-Stein-Haus, Hauptstraße 83, zu sehen ist.

Arbeit des FSJlers Felix Wilke

Auch in diesem Jahrgang hat der Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJK) in Stadtmuseum und Stadtbibliothek, der 19-jährige Felix Wilke, als sein Jahresprojekt selbstständig eine Ausstellung konzipiert und realisiert. Die Ausstellung seiner Vorgängerin über die „Hauptstraße im Wandel der Zeit“ fand sehr große Beachtung bei den Besuchern.

Wandlung des Gesichts der Stadt

Fotoschau „Langenfeld – Eine Stadt von oben“ zeigt historische Luftaufnahmen von Langenfeld im direkten Vergleich des selben Gebiets in der Gegenwart. Er hat dazu im Stadtarchiv nach geeigneten Luftbildern recherchiert und mittels einer Drohne entsprechende Luftaufnahmen im heutigen Stadtgebiet angefertigt. Das Ergebnis sind sehr aufschlussreiche Einblicke in die Wandlung des Gesichts der Stadt.

Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 10 – 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.