Alkoholisiert am Lkw-Steuer

Anzeige
Langenfeld. Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Donnerstag, 7. Januar, der Polizei eine Trunkenheitsfahrt in Richrath. Gegen 20 Uhr hielten die Beamten, nach diesem Hinweis, einen alkoholisierten 35-jährigen Lkw-Fahrer an der Winkelstraße an und kontrollierten ihn. Ein Atemalkoholtest ergab dann auch einen Wert von über 1,2 Promille. Dem 35-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.