Der Nikolaus steigt in Wiescheid von der Himmelsleiter

Anzeige
Die Feuerwehr sorgt dafür, dass der Nikolaus sicher auf dem Pöttgelände ankommt. Archiv-Fotos: Michael de Clerque
Langenfeld (Rheinland): Pöttgelände |

Der Nikolaus macht nach seinem Ehrentag noch eine Extra-Schicht in Wiescheid. Am Sonntag, 10. Dezember, wird er auf dem Pött-Gelände erwartet. Ab 15 Uhr lädt die CDU Wiescheid ein, gemeinsam auf den Heiligen Mann zu warten.

Glühwein, Kinderpunsch und Bier

Um die Zeit bis zur Ankunft zu überbrücken, bietet die CDU Wiescheid zu weihnachtlicher Musik Glühwein, Kinderpunsch und Bier an und bereiten ganz besonders leckere Grillwürstchen zu.

Wunderschöne Weihnachtsbäume

Zudem werden wunderschöne Weihnachtsbäume verkauft, die auf Wunsch auch nach Hause gebracht werden.

Tombola lockt mit tollen Preisen

Bei der Tombola können wieder fünf tolle Präsentkörbe gewonnen werden.
Mit Beginn der Dunkelheit wird dann endlich - mit freundlicher Unterstützung der Langenfelder Feuerwehr - der Nikolaus von seiner Himmelsleiter herabsteigen und gemeinsam mit den Besuchern Weihnachtslieder anstimmen sowie wunderbare Geschichten erzählen. Wie in jedem Jahr wird er anschließend kleine, süß gefüllte Nikolaustüten an alle Wiescheider Kinder verteilen.

Traditionelles Ereignis

"Kommen Sie mit Ihren Lieben und genießen Sie dieses schon traditionelle Ereignis", lädt die Wiescheider CDU ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.