Einbruchversuch in Lotto-Annahmestelle

Anzeige
Polizei NRW Innenministerium NRW Foto: Jochen Tack
Langenfeld (Rheinland): Rheindorfer Straße |

In der Nacht vom Mittwochabend, 22. Februar, 20 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen, 23. Februar, kam es zu einem gescheiterten Einbruchversuch in eine Lotto-Annahmestelle an der Rheindorfer Straße in Langenfeld-Mitte. Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter zerstörten die Scheibe einer rückwärtigen Türe des Geschäftes, welches sich im Gebäude eines großen Verbrauchermarktes befindet.

Guter Einbruchschutz verhinderte Eindringen

Obwohl die Scheibe der Hintertür zu Bruch ging, war ein Eindringen in die Geschäftsräume und das Gebäude dank guter Einbruchsicherung dennoch unmöglich. Eine zusätzliche Vergitterung hinter der Glastür verhinderte eine weitere Tatausführung. Der entstandene Sachschaden summiert sich dennoch auf mehrere hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.