Eislauf-Spaß open air in Langenfeld

Anzeige
Das Archiv-Bild zeigt noch eine Aufnahme der überdachten Eislaufbahn im vergangenen Jahr. Ab Ende November gibt den Spaß auf vier Kufen open air.
Langenfeld: Marktplatz |

Langenfeld. Um die Vorweihnachtszeit zu verschönern und das Warten auf Weihnachten zu verkürzen, wird auch in diesem Jahr die Eislaufbahn der Stadtwerke wichtiger Bestandteil auf dem Marktplatz sein.

Erneut heißt es zur besinnlichen Weihnachtszeit: „Auf die Kufen fertig los!!“. Dank der Kooperation des Marketingverbundes KOMMIT! mit den Stadtwerken Langenfeld und weiteren Partnern bietet die 250 Quadratmeter große Eislaufbahn viele winterliche Erlebnisse.

Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel


Eine Neuerung: Aus der Indoorbahn wird ein Outdoor-Eislaufvergnügen, das ins Zentrum des kleinen Weihnachtsdorfes auf dem Marktplatz rückt.
„Das Weihnachtstor und die Glühweinbude behalten ihren Standort“, so Citymanager Jan Christoph Zimmermann über die anstehenden Veränderungen zum Weihnachtsmarkt. Allerdings verspricht der Citymanager, das sich außer der Anordnung der einzelnen Buden nichts weiter ändern wird. „Das Angebot bleibt bestehen“, verspricht er den Fans von Bratwurst, Poffertjes & Co.

Vom 26. November bis zum 8. Januar


Und die Open-Air-Eislaufbahn: Vom 26. November bis zum 8. Januar werden Spaß und Freude auf Kufen, ein umfangreiches Programm und viele Angebote wie Eisscooter, Ostfriesen-Curling und Eishockey in der ShoppingMitte geboten.
Damit das glitzernde Eis nicht nur zum Zuschauen, sondern auch zum Mitmachen animiert, können direkt an der Eisfläche Schlittschuhe in den Größen 28 bis 47 geliehen werden. Neben den Schlittschuhe, können für drei Euro auch Gleitschuhe oder Eisscooter ausgeliehen werden, um sich täglich von 11 bis 14 Uhr sowie von 14.30 bis 19 Uhr in das traditionelle Langenfelder Eislaufvergnügen zu stürzen.
Für eine Laufzeit kostet die Einzelkarte 3 Euro; die Viererkarte kann man vor Ort für zehn Euro kaufen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.