Es darf geschlemmt werden!

Anzeige
Es ist angerichtet. De Planungen für die Schlemmermeile am 30. August stehen.
Langenfeld: Solinger Straße |

Langenfeld. Seit vierzehn Jahren gehört die Schlemmermeile zu den beliebten Sommer-Events der Stadt und lockt Freunde des guten Essens aus Langenfeld und Umgebung an.

15 Gourmetzelte

An 15 Gourmetzelten bleibt auch in diesem Jahr kaum ein Feinschmecker-Wunsch unerfüllt und das sorgt, neben dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, am letzten Wochenende im August für viel Betrieb in der Innenstadt.
Im Zuge des Jahresmottos der Stadt „Dobrodošil Hrvatska! – Willkommen in Kroation“, wird es am 29. und 30. August Kroatisch auf der Schlemmermeile 2015. Neben mediterranem Lamm-Curry, kroatisch-scharfen Flammkuchen, Cevapcici und diversen süßen Desserts zaubert auch das musikalische Programm das passende kroatische Flair in die City.

Goldener Kochlöffel

Unter den weißen Pagodenzelten kochen, brutzeln und garnieren die 15 teilnehmen Gastronomen dabei um die Wette. Es geht nebenbei natürlich wieder um den „Goldenen Kochlöffel“. Wer bietet das beste Gericht, wo stimmen Geschmack und Deko und welcher Gastronom holt das Jahresmotto Kroatien gekonnt auf die Schlemmermeile? Diese Fragen stellt sich auch in diesem Jahr wieder die unabhängige Jury, die sich an jedem Gourmetzelt durch die frisch zubereiteten Gerichte essen wird, um am Ende ein gerechtes Urteil fällen zu können.
Auch die Besucher der Schlemmermeile können Abstimmkarten ausfüllen und mitbestimmen, welches Restaurant am besten gekocht hat. Während am Sonntag um 14 Uhr aus den Stimmzetteln der Gewinner eines Schlemmeressens ermittelt wird, geht es für die Gastronomen am Ende der Schlemmermeile wieder um den Gesamtsieg und den begehrten „Goldenen Kochlöffel“.

Die größte Krawatte Langenfelds

Ein weiteres Highlight der diesjährigen Schlemmermeile wird sicherlich auch das Finale der Bürgermeisterwette 2015 sein. Die begleitet die Langenfelder nun schon seit über acht Monaten und soll hier nun ein Ende finden. Bürgermeister frank Schneider hatte gewettet, das die Langenfelder es nicht schaffen, 1.000 Krawatten zu sammeln und mit Unterstützung fleißiger Helfer Langenfelds größte Krawatte zu nähen.
Zusammen gekommen sind inzwischen rund 4.800 Krawatten und eigentlich besteht kein Zweifel mehr daran, dass die Riesenkrawatte am Feinschmecker-Wochenende über der Schlemmermeile schweben wird. Ein 100-Tonne-Kran mit 60-Meter-Ausleger steht bereit und Bürgermeister Frank Schneider bemüht sich gerade schon um die Termine für seinen dreiteiligen Wetteinsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.