Flotte Gefährte für Narrenobere

Anzeige
Das Festkomitee Langenfelder Karneval und das Leichlinger Prinzenpaar freuen sich über ihre Sessionsfahrzeuge. Foto: Michael de Clerque
Die Firma Opel Gierten an der Schneiderstraße zeigt sich wieder dem heimatlichen Brauchtum aufgeschlossen, denn mehrere Narrenoberen aus der Region erhielten für die Session Fahrzeuge der Marke Opel. So auch der Vorstand des Festkomitees Langenfelder Karneval, der von Verkaufsleiter Raimund Dimke einen fünfsitzigen Opel Safira mit einem 140 PS starken Motor entgegen nahm. FLK-Vorsitzender Helmut Schoos wird diesen Wagen fahren. Gleichzeitig erhielt das Leichlinger Prinzenpaar Elvis I. und Tanja I. einen neunsitzigen Safira Diesel mit 114 PS.
Das Autohaus Gierten war vorübergehend in der Hand der Karnevalisten, denn mit dabei war auch das Prinzenpaar André I. und Prinzessin Sophie I. aus Langenfeld. Die Obernarren dekorierten Raimund Dimke mit ihren Sessionsorden als ein kleines Dankeschön für die Überlassung der Fahrzeuge.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.