Kollision im Kreisverkehr - 72-Jährige schwer verletzt

Anzeige
Polizei NRW Innenministerium NRW Foto: Jochen Tack
Langenfeld (Rheinland): Bachstraße |

Am Freitag, 25. November, gegen 9.45 Uhr, fuhr eine 75-jährige Toyota-Fahrerin aus Richtung Karlstraße kommend, ungebremst in den Kreisverkehr an der Bachstraße in Langenfeld. Dort kollidierte sie mit dem 3er BMW eines 79-jährigen Monheimers, der sich bereits im Kreisverkehr befand und dem Verlauf der Bachstraße folgen wollte.

Toyota kam erst auf den Gehweg zu stehen

Durch den Zusammenstoß prallte der Toyota an dem BMW ab und kam auf
dem rechten Gehweg zum Stehen.

Sachschaden: 3000 Euro


Die 75-Jährige wurde dabei so schwer
verletzt, dass sie anschließend mit dem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden musste.
Der Toyota war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde
abgeschleppt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des
Sachschadens auf zirka 3000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.