Langenfeld: Einbrecher unterwegs

Anzeige
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum , Polizei Blaulicht

Bei zwei Einbrücken sucht die Polizei Zeugen.

Fenster aufgehebelt

In der Zeit von Mittwoch, 1. Februar, 16 Uhr, bis zum Samstag, 4. Februar, 13.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch ein aufgehebeltes Fenster den Zutritt zu einem Einfamilienhaus am Ringweg in Langenfeld- Richrath. Was aus den komplett durchsuchten und durchwühlten Räumen des Hauses dann insgesamt verschwand, steht noch nicht genau fest.

Laptops im Gesamtwert von mehreren tausend Euro gestohlen

Zu nicht genau bekannter Zeit, zwischen dem Samstagabend, 4. Februar, 15 Uhr, und dem Montagmorgen, 6. Februar, 5.55 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Firma an der Ernst-Tellering-Straße in Langenfeld Immigrath. Erst einmal durch ein Fenster gewaltsam in das Objekt eingedrungen, wurden auch im Inneren des Bürogebäudes diverse Türen mit Werkzeuggewalt geöffnet. Dabei verschwanden nach ersten Erkenntnissen Laptops im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.