Langenfelder auf Tour mit Helene Fischer

Anzeige
Aljoscha Höhn mit Helene Fischer bei der Probe.

Es gibt in Deutschland derzeit wohl keinen Showstar, der so im Rampenlicht steht wie Helene Fischer. Seit zwei Jahren arbeitet der Langenfelder Aljoscha Höhn mit ihr. Der 29-Jährige steht als Moderator der Pre-Show bei den großen Helene Fischer-Produktionen auf der Bühne.

Jetzt läuft die große Stadion-Tournee der Schlagerqueen – und auch hier ist Höhn mit dabei. Er wird bei den insgesamt 24 Konzerten die Opening-Show moderieren – und das in ausverkauften Fußball-Stadien, wie dem Olympiastadion in Berlin oder der Arena auf Schalke. Los ging es letzte Woche beim Konzert in Düsseldorf – jetzt stehen die Termine in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Programm. Am Ende werden die Show fast eine Millionen Menschen live gesehen haben.

"Ein absoluter Traum"

„Es ist ein absoluter Traum so etwas miterleben zu dürfen“, so der Langenfelder, der am Konrad-Adenauer-Gymnasium 2005 sein Abitur gemacht hat. Vielen dürfte Aljoscha Höhn in Langenfeld auch noch als Organisator der Party-Reihen „L-Town Beatz“ und der „Silvester-Night“ in Stadthalle bekannt sein. „Ja, das waren noch Zeiten damals“, lacht Höhn. „Die Parties habe ich nach meinem Abitur und parallel zu meinem Studium gemacht – aber der Fokus meiner Arbeit galt schon immer der Moderation“. Dies scheint sich auch mehr als entwickelt zu haben. Nach dem erfolgreichen Bachelor- und Master-Studium im Bereich „Media Management“ ist Aljoscha Höhn seit vielen Jahren hauptberuflich als Moderator unterwegs, sowohl bei Events als auch im TV.

Championsleague-Finale und Sparkassenlauf

Wäre die Helene Fischer-Tournee nicht schon genug, wartete am 6. Juni eine weitere große Aufgabe auf ihn: Für die UEFA moderierte er heute beim UEFA Champions-League Finale zwischen Juventus Turin und FC Barcelona in Berlin. „Das ist natürlich ein absolutes Highlight“, so der Langenfelder, der der Stadt auch weiterhin die Treue hält. So wird er auch in diesem Jahr wieder für die Sparkasse den Mitsommernachtslauf in Langenfeld moderieren. „Mal sehen, wie oft der DJ bei dem Lauf „Atemlos“ von Helene spielen wird“, grinst Höhn.

Weitere Infos zur Tour gibt es in diesem Lokalkompass-Beitrag.
Tickets zum Konzert sind über unsere Tickethotline 0201/804-6060 erhältlich.
Link zur Lokalkompass-Themenseite Helene Fischer
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.