Leon Bailey ist im Rheinland angekommen

Anzeige
Die Langenfelder Karnevalsprinzessin Elke Derks, eingerahmt von Leon Bailey (rechts) und Ömer Toprak.
Leverkusen: BayArena |

So muss das im Rheinland sein. Heute Vormittag konnte Bayer 04 Leverkusen stolz verkünden, das 19 Jahre junge Supertalent Leon Bailey (rechts) verpflichtet zu haben – und am Nachmittag kam er dann gleich mit dem Karneval in Berührung.

Langenfelder Jecken in der BayArena

Grund hierfür waren Langenfelder Tollitäten. Das Festkomitee Langenfelder Karneval und der Langenfelder Wochen-Anzeiger ermöglichten Prinzessin Elke I., die das Bayer 04-Logo sogar auf ihrem Orden verewigt hat, einen Besuch in der BayArena. Auch Prinz Klaus IV. war dabei, sein Herz schlägt aber für einen anderen Verein. In der Mixing-Zone ergatterte die Prinzessin ein Foto mit dem jungen Jamaikaner, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterzeichnet hat, und Abwehr-Chef Ömer Toprak.


Weitere Fotos und Eindrücke folgen

Weitere Fotos und Eindrücke vom Besuch in der BayArena in Kürze auf allen Wochen-Anzeiger-Kanälen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.