Prinz Klaus und Prinzessin Elke sind proklamiert

Anzeige
Hurra, Langenfeld hat jetzt offiziell ein neues Prinzenpaar! Foto: Michael de Clerque
Langenfeld: Stadthalle |

Die Stadthalle war festlich geschmückt. Es gab ein neues Bühnenbild. Ein Blickfang war auch das neue Logo der Langenfelder Karnevalsvereine. In dieser wunderschönen Kulisse feierte das Festkomitee Langenfelder Karneval die Proklamation des neuen Prinzenpaares, Prinz Klaus IV. und Prinzessin Elke I. (Ehepaar Derks).

Verabschiedung von Prinz Andre I. und Prinzessin Sophie I.


Langenfeld.Zuvor aber wurden die bisherigen Repräsentanten des Langenfelder Karnevals, Prinz Andre I. und Prinzessin Sophie I. (Ehepaar Sersch), verabschiedet. Das Paar hielt noch einmal eine Rede mit einem Dank an die Langenfelder Narrenschar. Die närrische Sitzung, ausgezeichnet geleitet von Festkomitee-Präsident Benno Schollmeyer, hatte einige Neuerungen im Ablauf vorzuweisen. Das Begann mit der Ernennung, von sieben neuen Ehrensenatoren durch Bürgermeister Frank Schneider im keinen Saal der Stadthalle. Mittlerweile hat das Festkomitee 78 Ehrensenatoren. Der Bürgermeister erinnerte daran, dass das Festkomitee an diesem Abend den Abschluss der Jubiläumsfestivitäten - 5 mal 11 Jahre - abhielt und die Senatoren einen großen Teil des Langenfelder Karnevals erst möglich machen. Er überreichte die Urkunden, Narrenkappen und das FLK überreichte die Senatoren-Orden.

Norbert Conrads als Bonus-Darbietung zum Jubiläum


In der Stadthalle begeisterte der bekannte Sänger Norbert Conrads anlässlich des Jubiläums bereits vor der Eröffnung der Sitzung mit zahlreichen Karneval-Hits.
Was dann kam in der Stadthalle war einfach toll, denn der Dann zog der Elferrat unter den Klängen der Kölner Cityband ein. Vorweg zogen das Jugendtanzcorps „Rheinsternchen“ und das Kindertanzcorps der „Echten Fründe“ mit zur Bühne. Präsident Benno Schollmeyer machte es kurz mit der Begrüßung und schon traten die beiden Corps in Aktion.

Kölsche Tön


Nach dem Abmarsch der Jugend erklangen laute Kölsche Tön, gespielt vom Musikkorps der Roten Funken Rot Weiß aus Hürth. Der Kommandant der Truppe schaffte es mit seiner kräftigen Stimme, die Gäste in der Stadthalle in Stimmung zu versetzen. Die beiden Tanzgruppen und das Tanzpaar brillierten mit ausgezeichneten Tänzen.

Ehrung für Benno Schollmeyer


Dann trat der Vorsitzende Helmut Schoos in Aktion und ehrte Präsident Benno Schollmeyer mit dem „Verdienstorden des FLK in Gold“ für seinen unermüdlichen Einsatz für den Langenfelder Karneval.

Gruß aus den Niederlanden


Der Höhepunkt des Abends nahte, als Fanfarenklänge des Langenfelder Fanfarencorps erklangen und die närrischen Heerscharen der Langenfelder Karnevalsgesellschaften zur Bühne zogen und das neue Prinzenpaar empfingen. In den Ornaten des Prinzenenpaares ist übrigens die Farbe Orange eingearbeitet. Hintergrund: Prinz Klaus kommt gebürtig aus den Niederlanden.

Bestallungsurkunde überreicht


Bürgermeister Frank Schneider proklamierte die neuen Tollitäten, die nach dem Motto: „Wir grüßen die ganze Welt, vom Karneval in Langenfeld“ regieren. Das Stadtoberhaupt stellte das Prinzenpaar vor und überreichte die Bestallungsurkunde und wünschte eine tolle Session.

Erster Soloauftritt


Prinz Klaus hielt eine sehr schöne Rede und versprach mit seiner Prinzessin Elke närrische Fröhlichkeit bei ihren Auftritten zu verbreiten.
Eine Kostprobe erhielten die Gäste bei den elf närrischen Geboten und dem Soloauftritt des Paares mit dem Prinzenlied.

Hochkarätiges Rahmenprogramm


Im weiteren Programm sorgten das Bauchrednerpaar Klaus und Willi für Lachsalven beim Publikum. Das Rheinische Tanzcorps brillierte durch vier Tänze mit akrobatischen Einlagen. Marita Köllner, die Gruppe der Boore, die Domstürmer aus Köln und der Startrompeter Lutz Kniep mit der Lasershow vervollständigten das Programm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.