Reusrath: Graffiti-Schmierer auf der Spur - 1000 Euro Belohnung

Anzeige
Uli Brücker, Axel Courage, Andreas Buchheim, Helmut Schoos, Erik Meyers, Tobias Müller. Foto: Michael de Clerque
Reusrather Geschäftsleute und Vereine machen sich gemeinsam gegen die zahlreichen#+ illegalen "Grafitti-Schmiereien" im Ortsteil stark. Zusammen möchten sie die Verursacher ermitteln und haben dazu eine satte Belohnung ausgesetzt. Hinweise, die der Polizei helfen, die Täter zu ermitteln, werden mit bis zu 1000 Euro belohnt. Hinweise an Kriminalhauptkommissar Bernd Himpeler, bernd.himpeler@polizei.nrw.de, Tel. 02173 / 288-8316.
0
1 Kommentar
10.620
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 25.04.2017 | 23:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.