Stolperstein - Ratsantrag - für den jüdischen Kinderarzt Dr. Hugo Zade

Anzeige
Bericht: Antrag an den Rat der Stadt Langenfeld -


Stolperstein für den jüdischen Kinderarzt Dr. Hugo Zade, Wochenanzeiger 22. Juli 2015

Vor 10 Jahren wurde vom Rat der Stadt Langenfeld beschlossen, 14 Stolpersteine vor den Häusern der deportierten jüdischen Familien zu verlegen. 4 Steine warten immer noch darauf verlegt zu werden. 70 Jahre nach Kriegsende sollte dies nun geschehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.