Vandalen zerstören Hochzeitswiese

Anzeige
Mit Gewalt brachen die Vandalen den Baum auf der Hochzeitswiese ab. (Foto: privat)
Langenfeld (Rheinland): Standesamt |

Heute Morgen mussten die Mitarbeiter des Standesamtes feststellen, dass die sogenannte „Hochzeitswiese“ mutwillig zerstört wurde.

Mit Gewalt wurden die Steine und Tulpen herausgerissen und der Baum abgebrochen. Der Stadt Langenfeld entsteht hierdurch ein Schaden im hohen vierstelligen Bereich.

Schnelle Schadensbehebung

Damit die Brautpaare in der bevorstehenden hochzeitsreichen Zeit weiterhin die Möglichkeit haben ansehnliche Fotos zu machen, haben die Mitarbeiter des Betriebshofes die Wiese schnellstmöglich wieder in einen vorzeigbaren Zustand versetzt.
0
3 Kommentare
61.483
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.04.2017 | 18:47  
32.780
Jürgen Daum aus Duisburg | 13.04.2017 | 20:36  
61.483
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.04.2017 | 10:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.