Virneburg-Schule erhält Spende über 1450 Euro

Anzeige
Der Förderverein der Virneburg-Schule freut sich über eine Spende in Höhe von 1450 Euro. Der erlös stammt aus den Einnahmen des Nachbarschaftsfestes. Foto: de Clerque
Langenfeld (Rheinland): Virneburgschule |

Der Förderverein der Schule an der Virneburg in Langenfeld-Reusrath erhielt eine Spende in Höhe von 1450 Euro. Zum sechsten Mal fand das Nachbarschaftsfest der oberen Gartenstrasse in Reusrath statt.

Einnahmen aus Nachbarschaftsfest

Zirka 15 Familien organisieren alle fünf Jahre dieses Ereignis. Mehr als 200 Personen besuchten das gelungene Fest. Die Einnahmen durch Grillstand, Kuchenbuffet und Getränke waren wieder für die Virneburgschule bestimmt. Die Organisatoren überreichten den Scheck.

Für I-Pads, Software und Reitangebot

Durch diese großzügige Spende ist es dem Förderverein möglich weitere elektronische Geräte (I-Pads und Software) zur Unterstützung der Kommunikation der Schüler anzuschaffen, sowie das heilpädagogische Reiten zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.