Im Kreativhaus Pollok stricken lernen

Auch die Wochen-Anzeiger-Kundenberater Susann Morawitz und Dominique Hackel erweitern im Kreativhaus begeistert ihr Strickkünste. Foto: Stefan Pollmanns
Langenfeld (Rheinland): Kreativhaus Pollok |

Winterzeit – Strickzeit. Besonders jetzt vor dem Weihnachtsfest greifen viele gerne zu Wolle und Nadel. Sich es einfach mal Zuhause gemütlich machen und beim Stricken von wärmender Kleidung die Hektik der Vorweihnachtszeit hinter sich lassen. Und oben drein hat man am Ende noch ein schönes Geschenk in der Hand.

Großer Schnupper-Workshop


Eine gute Gelegenheit, sich Tipps vom Profi zu holen und über die vielen Möglichkeiten zu informieren oder auch Stricken zu lernen, ist der Verkaufsoffene Sonntag, 27. Dezember. Dann findet im Kreativhaus Pollok, Hauptstraße 78 in Langenfeld, ab 15 Uhr ein Strick-Schnupper-Workshop unter der Leitung von Petra Vorrat statt.

Wolle in allen möglichen Farben und Varianten


Im Kreativhaus mit der großen Auswahl an Wolle in allen möglichen Farben und Varianten finden Strick-Workshops regelmäßig montags, von 16 bis 18 Uhr, sowie am ersten Samstag im Montat, von 11 bis 13.30 Uhr, statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.