Tanja Rongen - Computer-Hilfe für Frauen

Tanja Rongen nimmt Frauen die Angst vor der PC-Benutzung.

Die Neusserin Tanja Rongen ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Mittlerweile gibt sie ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Computer professionell weiter. Sie betreibt eine Computerschule - nur für Frauen. „Denn Frauen lernen bei Technik am besten von Frauen“, weiß Tanja Rongen.
Die Hemmschwelle Unwissenheit zuzugeben ist für Frauen vor allem gegenüber Männern meist sehr hoch.

„Ich habe schon oft erlebt, dass Männer den Frauen am Computer wenig zutrauen und sogar denken, dass sie dort eher etwas kaputt machen“, liefert die Computer-Spezialistin direkt den Grund für die Unsicherheit mancher ihrer Kundinnen.
Damit Frauen diese Unsicherheit verlieren, gibt sie Einzelunterricht bei der Kundin vor Ort und am besten direkt am eigenen PC.
Die Themen sind dabei völlig flexibel, da richtet sich Tanja Rongen ganz nach den Bedürfnissen ihrer Kundinnen. Ob es um die Einrichtung eines WLAN-Netzwerks geht, das Versenden von E-Mails, die Benutzung von Smartphones, das Aufsetzen von Serienbriefen oder das Brennen von CDs ist dabei völlig egal.
Auch die für Männer vielleicht manchmal etwas befremdliche Ausdrucksweise von Frauen, wenn es um Computer geht, ist für Tanja Rongen normal: „Wenn meine Kundin zum Beispiel über einen Pinökel am Bildschirmrand spricht, dann weiß ich was sie meint“, erklärt die Neusserin schmunzelnd.
Während Männer als „Lehrer“ bei solchen Dingen schnell einmal die Nerven verlieren, darf man bei Tanja Rongen auch gerne mehrmals nachfragen. Alle Probleme werden in Ruhe bearbeitet und ohne Stress gelöst.
Kontakt: Mobil 0160 404 6369 oder info@
computerschule-rongen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.