CO-Pipeline: Bürgerinitiativen laden zur Demo ein

Anzeige
Vitaminreiche Stärkung: Die Bürgerinitiativen informierten unter anderem über die nächste Demo gegen die CO-Pipeline. (Foto: Michael de Clerque)
Langenfeld (Rheinland): Hildener Straße 71 |

Frisch gepresster Apfelsaft wurde am vergangenen Sonntag an der Krabbenburg 29/Ecke Am Boverhaus ausgeschenkt. Der Ort war alles andere als zufällig ausgewählt: In unmittelbarer Nähe verläuft die CO-Pipeline, über die am 5. November in Essen bei einem Erörterungstermin erneut heftig gestritten wird.

Vorab informierten die Bürgerinitiativen in Hilden mit ihrem vitaminreichen Stand erneut rund um die Leitung mit dem gefährlichen Gas – und über die nächste Demo: Am Samstag, 2. November, wird ab 10.30 Uhr an der Ortsgrenze Hilden-Süd/Langenfeld, Hildener Straße 71 (Einfahrt Weeger), gegen die Pipeline protestiert. Über die Richrather Straße geht über den Lindenplatz zum „Alter Markt“.


Mehr zum Thema:

Interview: "Bayer darf alles"
Erörterungstermin im November
"Farblos, geruchlos, giftig"
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
14.821
Christoph Niersmann aus Hilden | 01.11.2013 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.