Fast 100 neue Parkplätze am Langenfelder S-Bahnhof

Anzeige
Ab Montag, 24. Oktober, wird der neue Parkplatz am Alten Knipprather Weg freigegeben.
Langenfeld (Rheinland): S-Bahnhof |

Mit einer guten Nachricht für alle Langenfelder Pendler beendet die Stadtverwal-tung die Herbstferien. Denn ab dem kommenden Montag, 24. Oktober, wird der neue Parkplatz am Alten Knipprather Weg freigegeben.

98 zusätzliche Stellplätze


Mit 98 zusätzlichen Stellplätzen wird der morgendliche Parksuchverkehr rund um den S-Bahnhof Langenfeld deutlich entspannt. 2 der 98 Stellplätze sind als Be-hindertenparkplätze ausgewiesen. Außerdem werden in der kommenden Woche 4 weitere Stellplätze mit Ladestationen für E-Mobile ausgestattet.

Beschluss des Bau- und Verkehrsausschusses


Die Einrichtung des neuen Parkplatzes in direkter Nähe zur S-Bahnstation fußt auf einem Beschluss des Bau- und Verkehrsausschusses aus dem Jahr 2012, der damals der Empfehlung einer Verkehrs- und Bedarfsanalyse zur Erweiterung des Stellplatzangebotes am Langenfelder S-Bahnhof gefolgt war.

Im Sommer begonnen


Nach Zuteilung eines Zuschussantrages mit einer Förderhöhe von 90 Prozent begann die Stadtverwaltung im Sommer dieses Jahres mit dem Ausbau des zusätzlichen Parkangebotes, das mit ca. 430.000 Euro beziffert ist und mit etwa 43.000 Euro im städtischen Haushalt zu Buche schlägt.
„Mit der Einrichtung dieses Parkplatzes verbessern wir gleich zwei Bilanzen. Einmal steigern wir das seit Jahren nicht ausreichende Parkplatzangebot am S-Bahnhof, außerdem verbessern wir mit den bald installierten Ladestationen die Möglichkeiten, auf E-Mobilität umzusteigen, was dem Saldo unseres Programms ‚1.000 E-Autos für Langenfeld‘ zugutekommt“, freut sich Bürgermeister Frank Schneider.

Umweltgedanken


Dem Umweltgedanken wird auch hinsichtlich des Begleitgrüns des neuen Park-platzes Rechnung getragen, denn Ende des Jahres werden rund um die knapp 3.000 Quadratmeter messende Fläche 20 Bäume gepflanzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11
Darius Westling aus Langenfeld (Rheinland) | 20.10.2016 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.