11. Kunstweihnachtsmarkt im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche.

Wann? 07.12.2014

Wo? Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld (Rheinland) DE
Anzeige
(Foto: Christof Bleckmann)
Langenfeld (Rheinland): Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche Reusrath |

Breit gefächertes Angebot und attraktive Vorführungen.


Langenfeld. Im Dezember 2004, ein Jahr nach der Gründung des Fördervereins für das evang. Gemeindehaus in Reusrath, wurde bereits der erste Kunstweihnachtsmarkt von Roswitha Steinbrücker und Elisabeth Nürnberg ins Leben gerufen. Im letzten Jahr führte ihn Elisabeth Nürnberg allein fort, seit diesem Jahr ist Susanne Scheckler mit im Team.

Für den Süden Langenfelds war damit ein besonderes Highlight in der Weihnachtszeit gesetzt. Jahr für Jahr kamen immer wieder interessante Aussteller zusammen, um besondere Geschenke anzubieten. „Beim Aufstellen der Tische halfen jahrelang der frühere Vorsitzende des Fördervereins, Prof. Hoffmanns, und Pfarrer Christof Bleckmann ist auch heute immer noch dabei, wenn angepackt werden muss“, unterstreicht Nürnberg. Nicht zu vergessen sei das ehrenamtliche Team, das in der Küche und beim Kuchenverkauf helfe, denn „ohne die vielen freiwilligen Helferhände könnten wir den Kunst-weihnachtsmarkt nicht bewerkstelligen“.

In diesem Jahr findet er am Sonntag, dem 07. Dezember von 12:00 bis 17:00 Uhr statt. „Wir hatten noch nie so viele Anbieter und lassen den diesjährigen Kunstweihnachtsmarkt deshalb auf zwei Ebenen stattfinden“, berichtet Nürnberg. „Als besondere Attraktion wird bei gutem Wetter das Drechseln von Holz vorgeführt, außerdem kann man beobachten, wie auf einem Spinnrad Wolle gesponnen wird.“

Das Angebot reicht von Schmuck, Strickwaren, Perldesign, Holzartikel, selbst gestaltete Karten, über Patchwork, Seidenschals, Speckstein, (Bienenwachs-)Kerzen bis zu allerlei Genähtem, Stofftieren, Wolle, Seifen, Tischlampions, Keramik u. v. m. Für die Anhänger von Süßem gibt es Marmelade, Kekse und Eierlikör. „Nicht nur Gottesdienstbesucher brauchen an diesem Tag nicht zu kochen, denn es gibt Erbsensuppe mit Würsten und ein großes Kuchenbüfett, Kaffee und weitere Getränke“, so die Organisatoren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.