Gänsebratenaufstrich/Restessen

Anzeige
Mit BBC Soße
Gänsebratenaufstrich

Was macht man eigentlich, mit den Resten vom Gänsebraten die immer wieder man Anfallen? Ich mache daraus ein Brotaufstrich.
Zutaten:
1. Gänsebraten
2. Gänseschmalz oder anderes Fett zum anbraten
3. Zwiebel klein gehackt.
4. BBC oder Pflaumenmuss
5. Pfeffer
6. Salz
7. Chili wer mag, also für mich.

Zubereitung:
 Gänsefleisch von der Haut und den Sehnen befreien und sehr klein schneiden.
 Etwas Fett in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin aundunsten und das Flesch zugeben und anbraten.
 Salzen, Pfeffern und bei Bedarf etwas Chili zugeben.
 Nun die Soße unterrühren.

Fertig!

Ich mag es auf einem kräftigen Brot oder zu Salat.
0
5 Kommentare
4.030
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 27.12.2012 | 18:38  
52.374
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 27.12.2012 | 19:05  
19.716
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 27.12.2012 | 19:07  
4.030
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 27.12.2012 | 19:09  
59.869
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.12.2012 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.