Kondenswasser im CPAP-Schlauch

Wer kennt es nicht das Problem mit der Atemluft?

Obwohl man glaubt den Befeuchter richtig eingestellt zu haben ist entweder die Luft zu trocken und man wacht in der Nacht mit einem trocken Hals auf als wenn man darin eine Wolldecke hätte oder der Schlauch ist geflutet und es Gurgelt als wenn die Titanic untergeht. Dieses Problem kann man mit einem Beheizbaren Atemluftschlauch lösen. http://www.hoffrichter-shop.de/Zubehoer/Schlauchsy... Gut 90 € sind kein Pappenstiel aber es gibt ja immer noch Geburtstage, Weihnachten oder andere Gründe in auf die Wunschliste zu stellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar zum Beitrag
20.735
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) am 29.04.2012 um 08:45 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.