Rustikale Kartoffeln aus dem Rohr

Guten Appetit!
Rustikale Kartoffeln aus dem Rohr

Zutaten:
Für 4-6 Personen
1. 5-6 sehr große Kartoffeln, ca. 1, 5 Kg
2. 2 Zwiebeln
3. 1 Knobizehe
4. 500 g Hack gemischt
5. 1 El Öl
6. 2 El Tomatenmark
7. Salz
8. Chilipulver
9. 1 Dose Tomaten a 850 ml
10. 100 g Reibkäse nach Geschmack
11. 1 Becher Schmand a 250 g
12. Evtl. Chilischoten

Zubereitung:
Ø Kartoffeln in der Schale Kochen. Ich habe neue Kartoffeln aus Zypern genommen, die mit der roten Erde dran, nach dem Abschrubben habe ich die Schale dran gelassen.

Ø Zwiebeln und Knobi hacken.

Ø Das Hack in der Pfanne krümelig braten, Zwiebeln und Knobi zugeben. Tomatenmark, Salz Chili zugeben und 5 Minuten mit braten lassen.

Ø Die Tomaten aus der Dose zugeben, etwas zerdrücken und ca. 10 Min. köcheln lassen.

Ø Den Schmand und den Reibkäse verrühren.

Ø Die Kartoffeln längs halbieren und in eine feuerfeste Form geben.

Ø Das Hack auf den Kartoffeln verteilen, die Mischung aus Schmand und Reibkäse drüber geben und im auf 200 °C Vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. überbacken.

Ø 10 Min. vor dem Ende die Chilis zugeben

Dazu passt ein grüner Salat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
603
Georg Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:07  
21.809
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 28.05.2011 | 21:10  
4.016
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:29  
21.809
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 28.05.2011 | 21:35  
603
Georg Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:37  
21.809
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 28.05.2011 | 21:41  
603
Georg Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:48  
4.016
Barbara Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:51  
603
Georg Gebhardt aus Schwerte | 28.05.2011 | 21:54  
24.798
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 29.05.2011 | 11:15  
21.809
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 31.05.2011 | 21:16  
54.416
Angelika Maier aus Moers | 05.06.2011 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.